lifeSandrasen: Medienecho

Radiobeiträge

Inforadio (20.07.2016)

Projektleiter Dr. Holger Rößling erklärt in der Sendung WissensWerte auf rbb-inforadio, was es mit dem EU LIFE-Projekt "Sandrasen im Dahme-Seengebiet" auf sich hat.

Zeitungsbeiträge

Die Afterklaue verrät das Wildschwein, Märkische Oderzeitung, 24.11.2017

Spuren und Tiergeschichten, Märkische Allgemeine, Dahme-Kurier, 07.11.2017

Geschoren, Der Oderlandspiegel, 26.05.2017

Schafe sorgen für Erhalt des Sandrasens, rbb24, 22.05.2017

Bio-Unterricht im Freien, Märkische Oderzeitung, 22.05.2017

Von Ammenmärchen und Ameisenlöwen, Märkische Oderzeitung, 28.03.2017

Eine Brücke durch die Natur, KW Kurier, 01.03.2017

Neuer Steg über das Moor im Sutschketal, Märkische Allgemeine, 22.02.2017

Die Sahara kehrt nach Bugk zurück, Lokalanzeiger Storkow, 20.01.2017

JahreBuch-Premiere auf andere Art, Märkische Oderzeitung, 26.11.2016

JahreBuch 2017 widmet sich Baum-Veteranen, Märkische Allgemeine, 17.11.2016

Gespensterkiefern und Märchenwald, Märkische Oderzeitung, 14.11.2016

Ein Steg für das Moor im Sutschketal, Märkische Allgemeine, 19.10.2016

 

Das Projekt Sandrasen

In einem gemeinsamen EU-LIFE-Projekt widmen sich die Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg und der Naturpark Dahme-Heideseen in den nächsten Jahren den europaweit stark gefährdeten Sandtrockenrasen.
weiterlesen

Ansprechpartner:
Dr. Holger Rößling (Projektleiter)
E-Mail schreiben

Hans Sonnenberg (Naturparkverwaltung)
E-Mail schreiben

Nach oben