Balkenmäher im Einsatz

Balkenmäher im Einsatz

Neben dem Balkenmäher gehört auch ein handgeführter Schwader zur neuen Ausrüstung.
Neben dem Balkenmäher gehört auch ein handgeführter Schwader zur neuen Ausrüstung.
Die Fläche vor der Mahd...
Die Fläche vor der Mahd...
... und nach der Mahd.
... und nach der Mahd.

Mit diesen Geräten pflegen die Mitglieder  des Regionalverbands auch Trockenrasenflächen für das Sandrasen-Projekt.  Zu den Flächen gehört auch eine ca. einen Hektar große Wiese in Töpchin auf der bis vor eineinhalb Jahren noch Bäume standen. Um das erneute Aufwachsen von Gehölzen zu verhindern, wurde die Fläche im August 2015 erstmals gemäht. Der Ährige Ehrenpreis (Veronica spicata) und andere Trockenrasenarten werden davon profitieren.  

„Vielen Dank für das ehrenamtliche Engagement!“.

Das Projekt Sandrasen

In einem gemeinsamen EU-LIFE-Projekt widmen sich die Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg und der Naturpark Dahme-Heideseen in den nächsten Jahren den europaweit stark gefährdeten Sandtrockenrasen.
weiterlesen

Ansprechpartner:
Dr. Holger Rößling (Projektleiter)
E-Mail schreiben

Gunnar Heyne (Naturparkverwaltung)
E-Mail schreiben

Nach oben