lifeSandrasen: Sandrasen

Aktuelles aus dem Projekt

  • Für die Alte Dahme abstimmen

    Eine Alte Dahme aus Brandenburg zu Deutschlands Naturwunder wählen weiterlesen

  • Abschlusstagung LIFE Sandrasen

    Vom 27. bis 29. Mai 2019 fand die Abschlussveranstaltung von LIFE Sandrasen statt. Ein buntes Programm von Vorträgen und Exkursionen lockte rund 60 Teilnehmende aus Forschung, Lehre, Praxis und Politik nach Blossin in den Naturpark Dahme-Heideseen. weiterlesen

  • Abschlusstagung in Blossin - jetzt anmelden!

    LIFE Sandrasen befindet sich im Endspurt - das Projekt läuft noch bis Ende Juni 2019. Vom 27. bis zum 29. Mai findet in Blossin im Naturpark Dahme-Heideseen die Abschlusstagung statt. Melden Sie sich jetzt an! weiterlesen

  • Wir haben gepflanzt! Es lebe die Artenvielfalt.

    2018 war ein sehr trockenes Jahr. Lange mussten wir uns gedulden, bis uns der Boden genug feucht erschien, um die 8.500 Jungpflanzen von seltenen Trockenrasenarten auszupflanzen. Nun sind sie an ihrem Bestimmungsort angekommen: In 10 Projektgebieten von LIFE Sandrasen. weiterlesen

zum Projekttagebuch

Das Projekt Sandrasen

In einem gemeinsamen EU-LIFE-Projekt widmen sich die Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg und der Naturpark Dahme-Heideseen von 2013 bis 2019 den europaweit stark gefährdeten Sandtrockenrasen.
weiterlesen

Ansprechpartner:
Dr. Holger Rößling (Projektleiter)
E-Mail schreiben

Gunnar Heyne (Naturparkverwaltung)
E-Mail schreiben

Nach oben